Sie sind hier

Share page with AddThis

PRIMO MAXX II

Zuletzt aktualisiert:
01.02.2018

Wachstumsregler

Zusammensetzung: 
Formulierung: 
Wasserlösliches Konzentrat
Wirkungsweise: 
PRIMO MAXX II ist ein Wachstumsregulator der neuesten Generation, der gesundes Graswachstum fördert, die verschiedenen Spielflächen stärkt und für einen Top-Rasen sorgt.

Der Wirkstoff wird schnell über die grünen Pflanzenteile in die Pflanze aufgenommen und in das meristematisch aktive Gewebe transportiert. Hier setzt die wachstumsregulierende Wirkung mit der Hemmung des Längenwachstums ein. Die Pflanzenhöhe wird durch Reduktion des internodialen Längenwachstums vermindert und die Standfestigkeit der Pflanzen durch Vergrößerung des Halmdurchmessers und Verstärkung der Halmwand erhöht.
Während das Längenwachstum gebremst wird, werden Wurzelbildung und Feinwurzelanteil der Gräser gefördert. Der Rasen wird kompakter, stärker und gegen extreme Witterungsbedingungen widerstandsfähiger.

Wachstumsregler zur Regulierung des Längenwachstums von Golfrasen.

Rasen: Golfrasen (Greens)

Rasen: Golfrasen (Rough und Semirough)

Rasen: Golfrasen (Tees und Fairways)

Mischbarkeit

PRIMO MAXX II nicht in Mischungen ausbringen.

Ansetzvorgang

Spritzflüssigkeitsreste sind zu vermeiden. Es ist nur so viel Spritzflüssigkeit anzusetzen, wie tatsächlich benötigt wird. Es ist daher sinnvoll, die erforderliche Spritzflüssigkeitsmenge genau zu berechnen. Insbesondere bei größeren Spritzbehältern bietet sich die Verwendung eines Durchflussmengenmessgerätes bei der Tankbefüllung an. Beim Ansetzvorgang wird die Verwendung von üblicher Schutzausrüstung empfohlen.
1. Tank mit der Hälfte der benötigten Wassermenge füllen.
2. Rührwerk einschalten (Nenndrehzahl).
3. Produkt vor dem Einfüllen kräftig schütteln!
4. Produkt über die Einspülvorrichtung oder direkt in den Tank geben.
5. Entleerte Präparatbehälter sorgfältig ausspülen und Spülwasser der Spritzflüssigkeit beigeben.
6. Tank mit Wasser auffüllen.
7. Spritzflüssigkeit sofort nach dem Ansetzen bei laufendem Rührwerk ausbringen.

Spritztechnik

Beim Ausbringen von PRIMO MAXX II ist auf eine gute, gleichmäßige Verteilung der Spritzbrühe zu achten. Überdosierung und Abdrift sind zu vermeiden.

Wasseraufwandmenge

Empfohlene bewährte Wasseraufwandmenge: 300 - 1000 l/ha.

Nachbau

Nach dem bestimmungsgemäßen und sachgerechten Einsatz von PRIMO MAXX II können alle Kulturen nachgebaut werden.

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung. Diese Informationen ersetzen nicht die Gebrauchsanleitung. Irrtum, Druckfehler und fehlerhafte Angaben vorbehalten.