Sie sind hier

Share page with AddThis

Virtuelle Feldbegehungen Frühjahr 2021

Agrar News
25.03.2021

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um den Corona-Virus mussten auch 2021 alle Syngenta Veranstaltungen und Frühjahrsfeldtage bis auf Weiteres abgesagt werden. Damit wir Ihnen trotzdem aktuelle und regionale Informationen und Empfehlungen zur Verfügung stellen können, berichten unsere Fachberater regelmäßig von verschiedenen Standorten. 

09.04.2021 – Optimaler Wachstumsregler- und Fungizideinsatz in Getreide!

Die erwarteten steigenden Temperaturen und das fortgeschrittene Stadium des Wintergetreide macht nun in den nächsten Tagen den Einsatz eines Wachstumsreglers notwendig. Hier empfiehlt sich Moddus® in allen Getreidearten. Die Applikation kann in Kombination mit einem Fungizid wie Unix und Tern erfolgen. Bei intensiver Getreidefruchtfolge sollte auf Halmbruch in der Fungizidstrategie geachtet werden.

Weitere Informationen: Moddus, Unix, Tern

31.03.2021 – Wintergerste – Aktuelle Pflanzenschutz-Tipps von Ing. Franz Rosenmayr!

Nutzen Sie die aktuell vorherrschenden idealen Bedingungen um früh die Ungras- und Unkrautkonkurrenz in Wintergerste zu unterbinden. Ing. Franz Rosenmayr  - Berater bei Syngenta – erklärt was zu tun ist!

Weitere Informationen: Axial KomplettPointer Plus

31.03.2021 – Winterraps – Aktuelle Pflanzenschutz-Tipps von Ing. Franz Rosenmayr!

Jetzt Lagerrisiko vermindern und Seitentriebbildung fördern. Außerdem fördert das warme Wetter jetzt den Schädlingsdruck und hier gilt es nun rasch zu reagieren.

Weitere Informationen: Toprex, Karate Zeon, Evure, Amistar Gold

26.03.2021 – Getreideunkräuter, Windhalm und Ackerfuchsschwanz früh bekämpfen!

Die kalten Nächte mit Bodenfrost scheinen vorerst vorüber zu sein. Nutzen Sie die aktuell vorherrschenden idealen Bedingungen um früh die Ungras- und Unkrautkonkurrenz in Ihrem Wintergetreide zu unterbinden. Herr Ing. Krennwallner  - Fachberater bei Syngenta – erklärt was zu tun ist!

Weitere Informationen: Axial Komplett, Avoxa, Pointer Plus

 

Syngenta Agro
Beratungs-Hotline: 0800/20 71 81
Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung. Diese Informationen ersetzen nicht die Gebrauchsanleitung.